ÜBERWACHUNGSVERFAHREN

Weitere Informationen

Überwachungsverfahren / Langzeitüberwachung

Vollstreckbare Titel können früher oder später bares Geld bedeuten. Aber nur dann, wenn sie mit langem Atem und Ausdauer überwacht werden. Nur selten zahlen Schuldner solcher Forderungen aus eigenem Antrieb. Ständiges und effizientes Monitoring heißt das Rezept. Hierfür benötigt man die notwendige Infrastruktur, um die Wirtschaftlichkeit nicht aus den Augen zu verlieren. Weder die Gläubiger selber, noch die meisten Rechtsanwaltskanzleien verfügen über die nötigen Mittel und das nötige „know how“. So schlummern viele Titel in den Kellern der Unternehmen vor sich hin. Wir können diese Forderungen wieder zum Leben erwecken! Sie können nur gewinnen!

Hier sind ausdauernde Fallbearbeitung und Hartnäckigkeit gefragt. Die finanzielle Lage des Schuldners kann sich mit der Zeit verbessern.

Unsere Leistung in der Überwachung Ihrer Forderung:

  • Laufende Überwachung der wirtschaftlichen Verhältnisse des Schuldners
  • Regelmäßige Kontaktaufnahme zum Schuldner
  • Ausgewählte und anlassbezogene Zwangsvollstreckungsmaßnahmen
  • Ratenzahlungsvereinbarungen, Vergleiche und Abtretungen

 

Mit unserem Vertragspartner SCHUFA erhalten wir schnell und zuverlässig Bonitätsauskünfte über natürliche Personen, sofern sich die betreffende Person als säumiger Kunde in einem laufenden Inkassoverfahren befindet und der Forderung bisher nicht widersprochen hat.

Über unsere SCHUFA-Mitgliedschaft wird jeder säumige Kunde schriftlich informiert.

Sehr gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.

NEHMEN SIE

KONTAKT

MIT UNS AUF!

Gerne können Sie Kontakt mit uns aufnehmen und uns Ihr Anliegen schildern. Wir kümmern uns schnellstmöglich darum!

Datenschutz